Karlsruhe goes Klimaschutz

Das Karlsruher „Klimaschutzkonzept 2030" gibt den Handlungsrahmen für die Klimaschutzaktivitäten der kommenden Jahre vor und stellt die erforderlichen Weichen, um das Ziel einer klimaneutralen Stadtverwaltung bis 2040 zu gewährleisten. Acht Karlsruher Hochschulen vereinbaren mit der Stadt Karlsruhe 2021 den Klimapakt. Mit geballten Kräften und Fachkompetenz wird so der Klimaschutz in der Stadt und an den Hochschulen vorangetrieben. KARLA initiierte und unterstützt den Klimapakt. Der Klimapakt verfolgt das Ziel, das Pariser Klimaschutzziel und das Karlsruher Klimaschutzkonzept 2030 lokal in Karlsruhe umzusetzen, Wissen zu bündeln und Synergien zu nutzen. Er dient dabei zugleich als Plattform, um Projekte gemeinsam zu entwickeln und sich über Erfahrungen von Klimaschutzmaßnahmen auszutauschen.

Hier können Sie die aktuelle Klimaschutzstrategie der Stadt Karlsruhe einsehen.

Karlsruher Klimapakt Monika Müller-Gmelin, Stadt Karlsruhe

Presse

Baden-TV Beitrag vom 30. September 2021

Presseinformation des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) vom 30. September 2021

Artikel in den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) vom 1. Oktober 2021